AQC - Das Qualitätssicherungs-Instrument der SGC

Unter dem Titel AQC Arbeitsgemeinschft für Qualitätssicherung in der Chirurgie haben sich seit 1995 chirurgische Kliniken der Schweiz zusammengeschlossen, um gemeinsam Statistiken über Eintritte und Eingriffe zu erstellen und dank Vergleich untereinander zur Qualitätssicherung zu nutzen. Derzeit macht gut die Hälfte der Chirurgischen Ausbildungskliniken der Schweiz bei der AQC mit.

 

 

Was zeichnet die AQC aus?

  • Umfassende Qualitätsdokumentation für alle medizinischen Fälle - Prospektive Fall-, Operations- bzw. Operations-Teil-, Kind- und Outcome-Daten
  • Seit 1995, aus der Praxis gewachsen und stets optimiert
  • Ueber 650'000 Fälle, breite Teilnehmerschaft, auch von Privatkliniken und Belegärzten
  • Umfassende Input-Möglichkeiten: Internet, Papier, vielfältige Fremdsysteme (Verwaltung und KIS Klinikinformationssysteme)
  • Optimales AQC-Access Auswertungs-Tool für jede denkbare Fragestellung. Fürs Benchmarking wird jeweils der gesamte Datenbestand der AQC unterlegt
  • Grösstmögliche Flexibilität bei der Definition der Datenfelder und ihrer Prüfung
  • Die AQC ist ISO-zeritifiziert, vom EÖB geprüft: Grösste personelle und Datenschutz-Sicherherheit ist gewährleistet.

Warum bei der AQC teilnehmen?

  • In bester Gesellschaft bei einer von Ärzten initiierten und ausschliesslich diesen verpflichteten Qualitätssicherungsorganisation
  • Mit den besten Input- (inkl. Internet) und Output-Tools zur höchstmöglichen Transparenz gegen innen und Sicherheit gegen aussen
  • Grösstmöglicher Nutzen für den klinischen Alltag bei sehr bescheidenen Kosten und Zusatzaufwänden
  • Auf dass der verlässliche Benchmark "Spital Schweiz" entwickelt werden kann und dieser den Ärzten sowie Wissenschaft und Forschung zur Verfügung steht
  • Damit die Medizinische Statistik und Qualitätssicherung den Ärzten und ihren Patienten dient

Kontakt und weitere Informationen:

Weitere Informationen unter www.AQC.ch

AQC Geschäftsstelle, c/o Adjumed Services, Birmensdorferstrasse 470, 8055 Zürich, Tel. 044 445 26 67, Email aqc(at)aqc.ch